Der Bienenzuchtverein Merkstein

Die Imker in Herzogenrath-Merkstein

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Ticker vom 22.11.2011

Liebe Imkerfreunde,

nach Auswertung der bisherigen Rückmeldungen prognostiziert das Mayener Institut für den Winter 2011/12 Völkerverluste schon jetzt von zwischen 8 und 12 % und damit über dem für diese Jahreszeit übliche Durchschnitt. Regional unterschiedlich könnte das einen Ausfall von bis zu 30% bedeuten, so Mayen (Quelle: DBJ, J.2011, H.12, S.4/532, Bec.).

Der „schöne“ Herbst zeigt Wirkung. Viel Winterfutter ist von den immer noch aktiven Bienen verbraucht worden. Gestern und heute zeigte das Thermometer wieder Werte um 13°. Es gibt immer noch keine Ruhe.

Die restlichen Milben finden im Brutnest der brütenden Völker beste Bedingungen. Zusammenbrechende Völker geben ihre Varroa-Last an noch vitale ab.

Wir sollten die Varroa-Kontrolle sorgfältig vornehmen und gegebenenfalls die Winterbehandlung durchführen (siehe dazu Imkerliche Paxis, Nov./Dez. auf dieser Web-side).

Ganz sicher müssen wir in diesem Winter die Futtervorräte im Auge behalten, zur Not nachfüttern – Futterwaben aus dem Vorrat nachhängen oder festen Honig zugeben.

Alles nicht sehr erfreulich! Trotzdem behalten wir unsere Zuversicht.


Heribert



zurück zu "Aktuelles"

 

Nächste Termine

Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!

Nach oben